Wir sind für Sie da!

Montag bis Freitag:

08:00 - 12:00 Uhr
12:45 - 18:00 Uhr

Samstag:

09:00 - 12.30 Uhr

Reifenvergleich und welche Faktoren Sie dabei beachten müssen



Welche Reifen am besten geeignet sind, hängt von Ihrem Fahrzeugtyp und Fahrstil sowie davon ab, wo und wann Sie fahren. Ihr First Stop-Händler hilft Ihnen gerne, aber mit den folgenden Empfehlungen können Sie bereits eine kurze Übersicht erstellen, welche Reifen in die engere Wahl kommen. Suchen Sie Sommerreifen, Winterreifen oder Ganzjahresreifen?

Die erste Frage, die Sie für einen Reifenvergleich beantworten müssen, ist die Frage über die Reifenart. Wollen Sie lieber während des Jahres zwischen Sommerreifen und Winterreifen wählen oder bevorzugen Sie Ganzjahrsreifen? Weitere Informationen über Reifen und Jahreszeiten finden Sie hier.


Welchen Fahrzeugtyp fahren Sie?

Alle Fahrzeugmodelle sind unterschiedlich. Die Tragfähigkeit, die maximale Geschwindigkeit und andere Merkmale Ihres Fahrzeugs sind von entscheidender Bedeutung für die richtige Wahl der Reifen und somit auch für den Reifenvergleich. Informieren Sie sich in der Bedienungsanleitung Ihres Fahrzeugs. Achten Sie stets darauf, die korrekte Reifengröße und Geschwindigkeitskategorie für Ihr Fahrzeug auszuwählen. Die Angaben zur Reifengröße finden Sie auf der Seitenwand des Reifens. Informieren Sie sich hier, wie der Reifencode zu lesen ist.
 

Welche Reifen benötige ich, wenn ich ein sportlicher Fahrer bin?

Wenn Sie zu den sportlichen Fahrern gehören, benötigen Sie Reifen mit besonders hohem Grip, die sich durch eine gute Leistung auf trockenen und nassen Straßen auszeichnen, schnell reagieren und maximale Stabilität in Kurven bieten.


Welche Strecken fahren Sie am häufigsten?

1. Stadtverkehr


Im Stadtverkehr haben Sie einen höheren Kraftstoffverbrauch. Dieser lässt sich jedoch verringern, wenn Sie sich für Reifen mit einem geringen Rollwiderstand entscheiden. Da Sie häufiger bremsen und beschleunigen müssen, brauchen Sie besonders langlebige Reifen. Achten Sie beim Reifenvergleich besonders darauf, dass die Reifen einen exzellenten Bremsweg bieten müssen, weil Sie im Stadtverkehr häufiger und schneller bremsen müssen (Fahrradfahrer, Fußgänger, Ampeln, usw.).

2. Autobahnen

Wenn Sie viel auf Autobahnen unterwegs sind, fahren Sie schneller als der durchschnittliche Autofahrer. Deshalb benötigen Sie High-Perfomance-Reifen, die Ihre Sicherheit bei allen Wetterbedingungen garantieren. Da Sie vermutlich häufig Langstrecken fahren, sollten Sie sich beim Reifenvergleich für einen Reifen mit maximalem Fahrkomfort entscheiden (Geräusch, Vibrationen, usw.).

3. Off-Road

Geländewagen benötigen 4×4-Reifen, die weniger stoßempfindlich sind und eine exzellente Performance und Traktion sowohl auf der Straße als auch im Gelände bieten. Wenn Sie Ihren Geländewagen hauptsächlich auf Straßen fahren, wählen Sie beim Reifenvergleich am besten einen Reifen, der Ihnen einen hohen Fahrkomfort auf der Straße garantiert und dennoch für gewisse Off-Road-Bedingungen geeignet ist.

 
 
Tel.: 0541 / 580 53 69-0
Fax: 0541 / 580 53 69-9
E-Mail:info@reifen-wolke.de